Posted by : Paul Schöner Samstag, 26. Juli 2014

Als einer der ersten hatten wir damals das Galaxy S4 einem Fitness Test unterzogen und uns angeschaut was die neue Gesundheitsapp S-Health wirklich kann. Mittlerweile gibt es das erste Zubehör für S-Health - wir habens getestet. Was man wirklich braucht und was Schrott ist - wir sagens Ihnen!

S-Health Zubehör im Test

Samsung Fitnesstracker Armband
Für Samsung hat für sein Galaxy S4 drei spezielle S-Health Erweiterungszubehör für seine sportbegeisterten Kunden herausgebracht. Die Erweiterungen sind sehr nützlich, denn gerade beim Sport kommt es oft zu Unfällen und das Smartphone geht dabei kaputt (mehr Infos zu Galaxy S4 Reperaturen) was dann bei Reperaturen sehr viel Geld kosten kann. Daher sollte man auf jedenfall eine geeignete Hülle verwenden. Dazu haben wir bereits Galaxy S4 Hüllen getestet.

Fitnesstracker-Armband: Gear Fit

Jeder kennt es, wenn er joggt und die Route tracken will: das fette, schwere Handy stört und nervt. Wo steckt man es hin? Am Arm: spannt und drückt mit der Zeit. In der Hosentasche: beim Laufen sehr unangenehm, das Handy baumelt hin und her. Ist das Fitnesstracker Armband die Lösung des Problems?

Ja das ist es: das super schmale, kleine und dünne Armband kann man sich easy ums Handgelenk schnallen. Dann zählt es die Schritte auch ohne das nervige Handy. Super angenehm. Danach kann es die Daten einfach und kabellos per Bluetooth zum S4 übertragen und zeigt dir deinen Kalorienverbrauch und die zurückgelegte Strecke.

Samsung Gear Fit Armband Trackerhttp://www.amazon.de/gp/product/B00IN9HIVE/ref=as_li_ss_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00IN9HIVE&linkCode=as2&tag=galaxy-s4-test-21


Hierfür eignet sich die Samsung Gear Fit am besten und ist fast schon eine Smartwatch. Das gewölbte Super AMOLED-Display schmiegt sich angenehm am Handgelenk an und stört  oder nervt dadurch nicht. Die Messung von Fitness-Werten und Daten erfolgt über verschiedene Sensoren um möglichst genaue Werte zu erhalten. Schutz vor Eindringen von Staub und Wasser ist gewährleistet bis zu einer Tiefe von 1m.   

Geheimtipp: Wer wirklich nur Fitnesswerte messen will, der sollte lieber diesen günstigeren Fitnesstracker sich von Samsung zulegen. Dieser ist nämlich genau dafür ausgelegt und und sehrviel günstiger :-) Auch der Tragekomfort empfinde ich als sehr angenehm dank dem individuell einstellbarem Armband. Die Daten werden ebenfalls mit Bluetooth zur Activity Tracker-App übertragen.
Sie bietet: Erfassung der Bewegungsaktivitäten wie zurückgelegte Strecke, Durchschnittsgeschwindigkeit und Kalorienverbrauch. Die Erstellung eines Schlafprotokolls (Schlafphasen, Schlaf-Anteil) und das Setzen von Tageszielen.
Testergebnis: 5 von 5 Sternen: * * * * *

Herzfrequenzmesser für Galaxy S4

Ähnlich wie das Fitnesstracker Armband funktioniert auch der S-Health Herzfrequenz Messer. Um die Brustschnallen und los gehts - danach die Daten per Bluetooth ans S4 und fertig. Der Gurt trägt sich bequem.
Herzfrequenzmesser Samsung S-Health


Testergebnis: 5 von 5 Sternen: * * * * * 

Samsung S-Health Waage als Zubehör

http://www.amazon.de/gp/product/B00C6W7YJ0/ref=as_li_ss_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00C6W7YJ0&linkCode=as2&tag=galaxy-s4-test-21
Eine bluetoothfähige Waage auf der sich bis zu 7 Benutzer ihr Gewicht messen können. Ihr Gewicht wird dann direkt als S4 gesendet und bei einer Diät sicherlich spannend eine genaue und einfache Messung mit Aufzeichnung zu erhalten. Jedoch sind das oben vorgestellte Fitnessarmband und der Pulsfrequenzmesser für aktive Freizeitsportler sinnvoller.

Das Design der Waage ist sehr modern und edel.

Testergebnis: 4 von 5 Sternen: * * * * *


S-Health Zubehör Testergebnis: innovativ und sinnvoll

Auf den ersten Blick mag einem eine mit dem Smartphone verbundene Waage übertrieben erscheinen und den Aufpreis von ein paar Euro nicht wert, aber wenn man den Nutzen erkennt, dann sind diese Gadgets ihr Geld wert.
In unserem Test haben weder die Wage, noch das Fitnessarmband oder der Herzfrequenzmesser Probleme bereit. Die Geräte arbeiten genau und sind auf dem neusten Stand der Messtechnik. Beginnen Sie, Ihre Erfolge zu messen und steigern Sie dadurch extrem Ihre Motivation. Bei mir hat es funktioniert!

Für alle die S Health beim Galaxy S5 sehen wollen, können nachfolgendes Video anschauen:


Hier noch ein guter Testbericht zum Galaxy S5 S-Health Feature. Hier sind viele Funktionen direkt im Smartphone bereits integriert. Jedoch sind die Herzfrequenzmesser und Armbänder sehr wichtig für den Sport, das geht dann auch nicht mit dem Smartphone. Also: das Zubehör ist trotzdem nötig!

Leave a Reply

Subscribe to Posts | Subscribe to Comments

Beliebte Posts

Über diesen Blog

Dieser Blog befasst sich ausführlich mit Testberichten zum Smasung Galaxy S4 und soll Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen. Viele Hilfreiche Videos findet ihr in unserem Youtube Galaxy S4 Test Kanal.
Powered by Blogger.

- Copyright © Samsung Galaxy S4 im Test - informiert kaufen, Preis & Testberichte -Metrominimalist- Powered by Blogger - Designed by Johanes Djogan -